Nach gefühlen tausend Jahren bin ich von diesem unsäglichen Drupal auf WordPress umgestiegen. Drupal habe ich seit langer Zeit nicht mehr genutzt und mit WordPress mache ich der letzten Zeit immer mehr. Deshalb gabe es auch auf meiner privaten Website ein technisches Update. Endlich kann ich hier wieder spielen und wenn ich das mit den Custom Post Types noch ein bisschen auf die Reihe bekomme, dann gibt’s vielleicht sogar neue Inhalte ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *